A5S0 Differential-Hall-Effect Speed Sensors. A5S0DD0, A5S0DS0, A5S0DD3, A5S0DS3, A5S0DD4, A5S0DS4.

 

A5S0DS4

Sensor A5S0DS4 zur Erfassung von Drehzahl und Drehrichtung mit 2-spurigem Frequenzsignal und höchsten Sicherheitsanforderungen bis SIL3

Die BRAUN Drehzahlsensoren der Serie A5S0 sind TÜV-zertifiziert für SIL3 nach IEC 61508:2010 und erfüllen damit die hohen SIL3-Standards.

Die richtige Wahl des Sensors ist immer eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Lösung. Deshalb basieren die BRAUN A5S0-Sensoren auf dem bewährten Differential-Hall-Effekt-Prinzip. Ihr Low-End von 0 Hz ermöglicht die Überwachung der Maschine bis zum Stillstand. Sie sind berührungslos, verschleißfrei, wartungsfrei und unempfindlich gegenüber externen magnetischen Streufeldern und Maschinenvibrationen. Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sich die Sensoren der A5S0-Serie besonders für alle Anwendungen, bei denen es auf hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit ankommt.
Andere Sensoren wie magnetisch-induktive oder statische Hall-Sensoren erfüllen diese Anforderungen nicht.

Jeder Sensor der Serie ist in verschiedenen Längen und Durchmessern sowie mit unterschiedlichen Anschlüssen erhältlich. Funktionell weisen jedoch alle Sensoren die gleichen Eigenschaften auf.
Das Sensorgehäuse aus Edelstahl ist frontseitig abgedichtet und druckfest (>200bar). Erhältlich entweder mit glattem Schaft oder mit einem Einschraubgewinde M12x1, M14x1, M14x1,5, M16x1, M16x1,5, M18x1, M18x1,5, M22x1, 5/8-18UNF-2A. Kundenspezifische Abmessungen und Gewindespezifikationen sind möglich.

Hauptmerkmale

  • SIL3/IEC 61508:2010 zertifiziert durch den TÜV
  • Erfassung von Drehzahl und Drehrichtung mit 2-spurigem Frequenzsignal in nicht-explosionsgefährdeten Bereichen
  • Drehzahlbereich von 0 Hz bis 12 kHz
  • Zweikanalig,
    der Ausgang bildet die Drehzahl als 2-spuriges Frequenzsignal ab (phasenversetzt)
  • Geeignet zur externen Richtungserkennung mit erhöhter Sicherheit
  • Luftspalt zum Messzahnrad/Polrad bis zu 2,5 mm (abhängig von der Profilgröße)
  • Temperaturbereich -40…+125 °C (-40…+255 °F)
  • Differentialprinzip vermindert den Einfluss von externen magnetischen Streufeldern und Maschinenvibrationen
  • Abgedichtetes Edelstahlgehäuse > 200 bar Druck an der Sensorspitze
  • Erhältlich für den Anschluss über Steckerverbinder oder mit festem Teflon®-Kabel
  • Leistungsstarkes Rechteck-Ausgangssignal gleichmäßig hoch über den gesamten Drehzahlbereich
  • Sensor ist kurzschlussfest und gegen Verpolung geschützt
  • Geeignet für feine und grobe Profile, wie Zahnräder, Schlitze, Nocken, Bohrungen in jedem eisenhaltigen Material

Vorteile

  • Berührungslos mit großem Luftspalt, so dass die Gefahr von Beschädigungen ausgeschlossen ist
  • Verschleißfrei aufgrund des einzigartigen Konstruktionsprinzips
  • Wartungsfrei während der Lebensdauer, dadurch minimierte TCO
  • Unempfindlich gegen externe magnetische Streufelder und Maschinenvibrationen
  • Arbeitet bis zur Drehzahl Null
  • Kann nicht durch fehlerhafte Verdrahtung beschädigt werden
  • Nahezu jedes Zielprofil kann verwendet werden
  • A5S0-Sensoren beeinflussen sich nicht gegenseitig; kein Montageabstand erforderlich

 

Produktbroschüren

Titel Sprache Dateityp
A5S Überblick Brochüre English PDF
A5S0DS4 Produktbroschüre English PDF

 

Technische Bedienungsanleitungen

Titel Sprache Dateityp
A5S0DS4 Bedienungsanleitung English PDF
A5S0DS4 Bedienungsanleitung PDF

 

Produktzertifikate & Konformitätserklärungen

Dokumentenart Sprache Geltungsbereich Dateityp
EU-Konformitätserklärung English German Europäische Union PDF
UK-Konformitätserklärung English German Vereinigtes Königreich PDF
SIL3 Zertifikat English Weltweit PDF
SIL3 Zertifikat Weltweit PDF
UL/CSA Zulassung English USA/Kanada PDF
EAC Negativbescheinigung Eurasische Zollunion (EAC) PDF
Metrologie Zertifikat A5S Eurasische Zollunion (EAC) PDF
Metrologie Zertifikat A5S+E16 Eurasische Zollunion (EAC) PDF
zurück