1-kanaliger Monitor der Serie D521 zur Überwachung von Drehzahl für erhöhte Sicherheitsanforderungen bis SIL1

  • Monitor mit Sensorüberwachung und Selbsttest mit Plausibilitätskontrolle
  • 5-stellige rote LED-Anzeige
  • Frequenzbereich 0 Hz…50 kHz
  • Universeller Mess-Signaleingang, auch für magnetinduktive Sensoren (MPUs)
  • 1 Analogausgang 0/4…20 mA oder 0/2…10 V (für Versionen D521.10, D521.12, D521.14)
  • 2 Alarmausgänge als SPDT Relais (für Versionen D521.02, D521.04, D521.12, D521.14)
  • 2 Alarmausgänge als PhotoMOS Relais (für Versionen D521.04, D521.14)
  • Impulsausgang
  • USB 2.0-Datenschnittstelle
  • Wartungsfrei während gesamter Betriebszeit, daher Minimale Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership)
  • Zwei Monitore lassen sich durch Verknüpfung ihrer Ausgangskontakte zu einem System mit Redundanz (in 1oo2 oder 2oo2) zusammenschließen
  • Erhöhte Sicherheit mit 1oo2 Architektur
  • Maximale Verfügbarkeit mit 2oo2 Architektur
  • Universal-Netzteil 20…265 Vuc

Download